13.09.2013

Vogtareuth : Übersetzung (Traduction)

Voici la traduction de l'article "Les joies du jumelage" mis en ligne le 7 septembre. Bonne lecture à nos amis de Bavière. Merci à Bettina pour cette contribution..

DSCF3120 - Copie.JPG

Bereits seit 22 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Sorède und der bayrischen Gemeinde Vogtareuth.

DSCF2849.JPGWo genau liegt Vogtareuth ?
Etwa 1310 km von Sorède entfernt befindet sich Vogtareuth im Süden Deutschlands, ca. eine Stunde südöstlich von München und 45 Minuten von Österreich. Durchschnittlich alle 2 Jahre finden die wechselseitigen Besuche statt.

Im Juni 2011 wurde das Partnerschaftstreffen in Sorède veranstaltet. In diesem Sommer 2013 stand der Gegenbesuch der Franzosen an.

Die Gäste werden von den Familien der jeweiligen Gemeinde empfangen und beherbergt, während sich der Gemeinderat und der Partnerschaftsverein um das Besuchs- und Ausflugsprogramm, sowie um die Organisation der Feierlichkeiten kümmert.

Vogtareuth, August 2013, 36 Gäste aus Sorède, davon 6 Kinder, genossen während 5 Tagen die immense Gastfreundschaft der Vogtareuther.

DSCF3289.JPGAuf dem Programm standen Besichtigungen verschiedenster Art, wie z.B. der Besuch des altbayrischen Museumsdorfs am Schliersee, der Whisky Destillerie Slyrs, der Schön Klinik in Vogtareuth mit 1200 Mitarbeitern, der Wasserburger Bierkatakomben, ebenso die Berge und Seen der Umgebung. Auch an die jungen Gäste wurde gedacht, indem ein Ausflug zum Kletterwald nach Prien am Chiemsee geplant wurde.

Der Höhepunkt der Reise war die Einweihung der Sonnenuhr zu Ehren der beiden Gemeinden, zu deren Anlass die Vogtareuther Grundschüler französische Lieder sangen. Weiter ging es mit dem hervorragend organisierten, offiziellen Empfang mit Abendessen, sowie Austausch der Gastgeschenke und einem wunderbaren Programm: Tänze der Trachtengruppe, Gesangsvorträge, Auftritt der Prinzengarde Vogtareuth und auch zwei Akkordeonisten kümmerten sich um die schwungvolle Unterhaltung der Gäste.

Nicht unerwähnt bleiben darf das Grillfest mit 65 Forellen und der abschliessende Besuch des Herbstfests in Rosenheim, wo jährlich über eine Million Besucher erwartet werden.

DSCF3340.JPGFreundschaft und gegenseitiges Verständnis versuchen, die sprachlichen Barrieren weitmöglichst zu überwinden. Und mit den Jahren wird die ursprünglich fremde Kultur des Nachbarlandes immer vertrauter, da man sich ständig weiter kennen und schätzen lernt.

Wir freuen uns schon heute darauf, unserer Vogtareuther Freunde in 2 Jahren in Frankreich begrüssen zu dürfen. Sorède wird dann wieder Gelegenheit haben, Verbundenheit, Gastfreundschaft und Festivitäten auf gleiche Weise zurückzugeben.

Nebenstehend das Fotoalbum der Reise 2013 nach Vogtareuth, ansonsten bitte hier klicken.

 

19:22 Publié dans Voyage | Lien permanent | Commentaires (0) | Tags : jumelage |  Facebook | |

Les commentaires sont fermés.